Über uns...


...gibt es immer noch eine Menge zu erzählen.


Ich, Basco, werde 11 Jahre alt, habe leider ein Auge verloren, das Kreuzband war gerissen und habe Arthrose in den Pfoten.
Aber... für mein Alter, habe ich mich doch noch recht gut gehalten, meine Zähne, mein Fell alles tipp topp und nur meine Schnauze zeigt ein leichtes Grau :-)
Leider habe ich meinen Halbbruder und Kumpel Diablo letztes Jahr verloren, er ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Erst habe ich die Stressbacke furchtbar vermisst, aber dann dachte ich mir: "mache dir das Leben mal richtig schön mit Helga und Hubert," aber nix da ...Pustekuchen, es kam alles ganz anders.

Am 27.02.10 zieht doch so'ne Knalltüte von Tervueren bei uns ein!!! Indian heißt er, "Indian... das Abenteuer" - schönes Abenteuer sag ich euch, denn mit meiner Ruhe ist es jetzt vorbei, der Knirps will doch ständig was von mir. Aber ich... ich will meine Ruhe und meine ausgiebigen Schlafpausen haben!! So und darum soll doch unser "kleines Abenteuer" sich die Pfoten wund schreiben, ich mach mein Schläfchen. *gähn*

Bohää, der Basco ist doch soo gemein, der macht ein Ratzerchen und ich soll Euch was erzählen. Ich bin doch erst 9 Wochen alt, was erlebt ein Knirps in meinem Alter? Nun ja, ich habe ja schon kleine Reisen gemacht, (Auto fahren finde ich nämlich ganz schön) ich kenne schon Autos, Trecker die einen dollen Lärm machen, Radfahrer, Menschen die mich streicheln wollen und auch schreiende Kinder. Und wenn ich Blätter fangen möchte und dabei durch den Garten düse, hei da geht die Post ab und ich habe dann einen mords Hunger. Helga sagt ich bin ein lebender Mülleimer, aber was kann ich dazu wenn sie so gute Sachen für Basco und mich hat?

Hi Ihr da draußen, ich werde Euch aus meinem Leben berichten was ich lerne, oder was ich so erlebe. Aber jetzt muss ich mir mit meinen Leuten erst mal einen Kindergarten anschauen, ob der mir wohl gefällt?

bye bye

Euer Indian
 
 

Design & Hosting by Jeske EDV-Service www.jeske-edvservice.de